Wo der Urlaub beginnt!
0 Merkliste
Angebot merken

  • England

Kent - Englische Gärten

21.04. - 27.04.2021 (7 Tage)
  • Busreisen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Tunnelpassage Calais - Dover und zurück
  • 2x Übernachtung in Aachen 4* Hotel inkl. HP
  • 4x Übernachtung in Chatam 4+ Hotel inkl. HP
  • Eintritt Godinton House & Garden
  • Eintritt All Saints Church
  • Eintritt Sissinghurst Castle Garden
  • Eintritt Canerbury Kathedrale inkl. Audio - Guide
  • Eintritt Mount Ephraim
  • Eintritt Leeds Castle
  • Eintritt Pashley Manor Gardens
ab 1.090,00 € 7 Tage Doppelzimmer  p.P.

Kent - Englische Gärten

Reiseart
Busreisen
Zielgebiet
England
Einleitung

Kent wird auf Grund seiner Vielzahl an Obstgärten und Hopfenfeldern auch der Garten Englands genannt. Kommen Sie mit uns nach Großbritannien auf eine Gartenreise, die Sie verzaubern wird. Sie haben die Möglichkeit, jeden Tag einen anderen, einzigartigen Garten zu besuchen. Aber natürlich bleibt auch Zeit zur freien Verfügung, um die bezaubernden Orte im Südosten der Insel nach Lust und Laune zu erkunden.

Beschreibung

Tag 1 Anreise nach Aachen. Dort haben wir eine Zwischenübernachtung.

Tag 2 Heute erfolgt unsere Anreise nach Calais zur Überfahrt durch den Eurotunnel. Per Eurotunnel

durch den Ärmelkanalerreichen wir die britische Insel. Nach Ankunft erwartet uns schon gleich ein besonderes Erlebnis: Godinton House & Garden gehört zu den besten Gärten in Kent und beherbergt eine berühmte Rittersporn–Sammlung, ummauerte Gärten, wilde Blumengärt4en und viele mehr. Mit voller Vorfreude fahren wir schließlich zu unserem Hotel der kommenden Nächte.

Tag 3 Nach einem englischen Frühstück beginnen wir unseren Tag mit dem Besuch von Tudeley. Dieser Ort ist durch die von Marc Chagall gestalteten Glasfenster der Dorfkirche „All Saints Church“ über die Grenzen des Königsreiches bekannt. Nicht weit entfernt befindet sich die bezaubernde historische Stadt Royal Tunbrigde Wells. Nicht zuletzt dank königlicher Förderung entwickelte sich dieser Ort zu einem der bekanntesten Kurbäder des 17. und 18. Jahrhunderts. Sehen wir, wie das Königshaus früher Urlaub gemacht hat und genießen wie den eleganten Charme der Fußgängerzone „The Pantiles“, die um 1700 angelegt wurde. Als nächstes Highlicht steht Sissinghurst Castle Garden auf unserem Programm. Die Geschichte der Gartens von Sissginghurst ist unausweichlich mit dem Leben der Schriftstellerin Vita Sackville -West verknüpft. Genießen wir die einzigartige Atmosphäre und entdecken wir die wunderschöne Rosenpracht, sowie den weltberühmten „weißen Garten“. Wir werden alle begeistert sein!

Tag 4 Heute erwartet uns das „romantischte Schloss England“ Leeds Castle. Idyllisch auf zwei Inseln in einem See gelegen. Inmitten von 200 ha herrlicher Parklandschaft, beheimatet das seit dem 12. Jh durchgehend bewohnte Gemäuer erlesene Möbel und Gemälde. Gar ein Weinberg und ein Gartenlabyrinth sind auf dem Anwesen, das zu den Lieblingsländereien Heinrichs VIII. gehörte, zu finden. Im Anschluss fahren wir weiter zu Pashley Manor Gardens. Hier finden wir eine prächtige Mischung aus romantischer Landschaftsgestaltung, einfallsreichen Bepflanzungen und alten Bäumen, Springbrunnen, Quellen und weiten Brücken. Am Abend empfehlen wir Ihnen, ein Essen in einem typisch englischen Pub einzulegen, bevor Sie ins Hotel zurückkehren.

Tag 5 Besuchen wir das reizvolle Canterbury und schauen uns sich die frühgotische Kathedrale an, die eine herausragende Attraktion ist. Unter einem großartigen Grabmal ruht der Schwarze Prinz. Eine Gedenktafel bezeichnet die Stelle, wo 1170 Thomas Becket seinen Tod fand. Auch für die Altstadt von Canterbury sollten wir uns unbedingt ein wenig Zeit nehmen. Die engen, kopfsteingepflasterten Gassen mit den kleinen, teilweise windschiefen Fachwerkhäusern kann man bequem zu Fuß erkunden. Anschließend fahren wir zum nahegelegenen Mount Ephraim Gardens. Diese 10 Hektar große Gartenanlage besticht durch ihre Lage mit herrlichem Blick auf die Mündung des Swale. Die Gärten wurden Anfang 1900 restauriert, nachdem sie während der Kriegsjahre sehr vernachlässigt wurden. Es entstand kein durchgestylter Garten, sondern ein Garten, der mit viel Liebe zum Detail den Besucher erfreut. Entdecken Sie das Labyrinth, den Steinernen Garten im japanischen Stil, den Wassergarten, den Millenium Rose Garden und vieles mehr und genießen anschließend den wundervollen Blick von der Rose Terrace.

Tag 6 Heute heißt es Abschied nehmen. Nach unserem Frühstück fährt unser Bus nach Folkestone zur Überfahrt mit dem Eurotunnel nach Calais. Anschließende Weiterreise nach Aachen zu unserer Zwischenübernachtung

Termine | Preise | Onlinebuchung

Kent - Englische Gärten

7 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.090,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
21.04. - 27.04.2021
7 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
1.090,00 €
21.04. - 27.04.2021
7 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
1.320,00 €